nächste eigene   Vorhaben:


> 29. März

   Challenger Cup

> 7. April

   Vernissage


Auswärts-Einladungen


> 19. Mai

   Barometerturnier

   in Neuwied

> 18 August

   Westpfalz-Bezirksturnier


  

 


   

  Unser Club im Porträt:

 Gegründet 1960 mit 16 Mitgliedern,  

      heute eingetragener Verein mit 116 Mitgliedern 

Mitgliedsverein im DBV und LV Rheinland-Pfalz/Saar (RPS) 

Satzung:

Clublokal:

                  angemietet in der Südallee 53, 56068 Koblenz

                  (ohne Restauration aber mit kompletter Küche und Raucherraum)

                  Parken: gegen Gebühr auf anliegenden Straßen oder in
                  nahegelegener Tiefgarage am Bahnhof
 

                  Telefon:  0261 / 16 220 (Anrufbeantworter)
                  E-Mail: bridgeclub-koblenz@t-online.de

Clubturniere 3 x wöchentlich
                         Dienstag  15:00 Uhr
                         Mittwoch 18:00 Uhr (am 3. Mittwoch im Monat Team)
                         Freitag     15:00 Uhr
                            Anmeldung bitte per Anruf auf AB (0261 / 16 220)

                            Tischgeld: für Mitglieder  1,50 €

                                             für Gäste        3,00 €

jährliche Mitgliedsbeiträge:

> für Einzelpersonen:         113,00 € *) 

> für Ehepaare:                  200,00 € *) 

> für Zweitmitglieder            86,00 €

> für Schüler & Studenten    61,00 €

zusätzlich für Sammler von Clubpunkten 5,00 €   

*) davon gehen 25 € an den DBV und 3 € an den Landesverband RPS 

Aufnahmeantrag:

Aufnahmeantrag.pdf [ 106 KB ]

Bankverbindungen:

> allgemein:        Kto.Nr.:  0 2266 62             IBAN: DE71570501200000226662
> Kneipenturnier: Kto.Nr.: 31 00 74 79           IBAN: DE44570501200031007479
   bei Sparkasse Koblenz (BLZ 570 501 20),   BIC:   MALADE51KOB
 

"besondere Kennzeichen":
> ständig wechselnde Kunstausstellungen in den Clubräumen (s.u.)
> Ausrichter des jährlichen Kneipenturniers "Rund ums Deutsche Eck"
> jährliche Teilnahme am "Sechs-Städte-Turnier" (s.u.)
> Teilnahme an den Team - Liga - Kämpfen des LV
> Teilnahme am DBV - Pokal
> Teilnahme am Challenger – Cup