Bridge-Club Koblenz e.V.
besuchen Sie uns 


herzlich willkommen in Koblenz,

der einzigen Stadt an Rhein und Mosel

 

 

aktuelle Meldungen:      

 

 



Bridgeclub Koblenz


... aber leider keine Jubiläumsfeier.
Die Corona-Auflagen lassen das nicht zu.

    Gegründet wurde unser Club 1960 von 15 Damen und Herren.
468 Personen waren in den 60 Jahren Mitglied, davon sind heute 107 aktiv.

    Nur sieben Mal hat die Führung gewechselt, Frau Angelika Peters ist erst unsere achte Präsidentin. Übrigens: Unter den acht 1. Vorsitzenden waren nur zwei Herren.
     Auch das "zu Hause" unseres Clubs war in den sechs Jahrzehnten sehr beständig, es hat nur drei Mal gewechselt,
In der Südallee 53 haben wir seit 1983 unsere Heimat.
     Damit bot sich auch die Gelegenheit, Kunstausstellungen in unseren Räumen zu präsentieren. Von 2001 bis heute waren es 42 an der Zahl.
     Einen besondern Namen hat sich unser Club seit 2004 bundesweit mit dem Kneipenturnier "Rund ums Deutsche Eck" gemacht. Leider ist auch diese Serie 2020 durch "Corona" unterbrochen worden.

Wir blicken mit Optimismus in die Zukunft und hoffen auf viele weitere Jahre mit Freude am Spiel und geselligem Miteinander.
                                                                                                                                                                                                                                                   11.07.2020

In Koblenz wird wieder Bridge gespielt!
> zu den bekannten Terminen aber bis auf Weiteres keine Teamturniere
> Teilnahme auf sechs Tische (= 12 Paare) begrenzt
> Anmeldungen bei Bernd Paetz; Tel: 0261/35523; Mail: bernd.paetz@yahoo.de

> bei Teilnahme gelten ferner diese Auflagen

Zur Entlastung des Vorstands erklären
die Teilnehmer diese Haftungsfreistellung


Unsere Präsidentin Angelika Peters berichtet vom ersten Turnier nach der Zwangspause
:

"Drei Monate lang war unser Club wegen "Corona" geschlossen. Am 10. Juni endlich haben wir in unseren Räumen wieder ein Paarturnier mit 5 1/2 Tischen gespielt. Die Anzahl der Teilnehmer war auf 6 Tische begrenzt und jeweils 3 unserer Spieltische waren so zusammengestellt, dass ein Abstand von 1 1/2 Metern zwischen den Spielern eingehalten werden konnten. So musste man sich je nach Armlänger ordentlich strecken, um an das Board zu gelangen, aber die Hauptsache war, wieder von Angesicht zu Angesicht spielen zu können!



Augenscheinlich und auch gut hörbar war die Wiedersehensfreude groß. Aber alle waren sehr diszipliniert, fiele sich nicht um den Hals und befolgten die Regeln, die vom Vorstand ausformuliert worden waren. Viele behielten die Masken auch während des Spielens auf und brachten eigene Handdesinfektion mit. Da in unserem Club 4 Räume zum Spielen zur Verfügung stehen, standen die Tische gut verteilt. Alles in allem ein hoffnungsvoller Neubeginn."
                                                                                                                                                                                                                                                  11.06.2020

Kein Kneipenturnier in diesem Jahr!

Das für den 29.August geplante Turnier müssen wir leider wegen der Einschränkungen infolge der Coronaepidemie absagen.

In Rheinland-Pfalz sind derzeit Veranstaltungen in geschlossenen Räumen mit einer Teilnehmerzahl von mehr als 75 untersagt. Im August wird die erlaubte Anzahl nur auf bis zu 150 erhöht werden. Außerdem können die meisten unserer Lokale nicht ausreichend große Spieltische mit ausreichend großem Abstand zueinander zur Verfügung stellen.

Falls bereits das Startgeld bezahlt worden ist, werden wir Ihnen das selbstverständlich erstatten. Unsere Schatzmeisterin befindet sich allerdings derzeit in einer Rehaklinik, sodass sich die Überweisung möglicherweise etwas verzögert. Wir bitte Sie freundlichst um etwas Geduld.

Ob im Jahr 2021 wieder ein Kneipenturnier stattfinden wird, wird die weitere Entwicklung der Epidemie zeigen.

10-06.2020

 Einladungen anderer Clubs:

zur Zeit keine; Corona zwingt zum Stillstand





                                                                                                                                        


                                             

 

 



                                              





                                                                                                                                     


Bitte konfigurieren Sie dieses Download Widget